E-Mail: info@umweltstammtisch-roettenbach.de

Über uns

Viele Menschen verspüren den Wunsch sich umweltbewusster zu verhalten. Doch wie und wo soll man damit beginnen? Wir sind der Meinung HIER und JETZT sind der richtige Ort und der richtige Zeitpunkt. Ist einem das einmal bewusst geworden, dann muss gehandelt werden!

Dieser Akt der „Bewusstwerdung“ geschah bei uns in den letzten Jahren. Durch zahlreiche Gespräche wurde klar, dass wir mit unserem Denken nicht alleine sind und viele etwas bewegen möchten. Mit dem Jahreswechsel 2019 auf 2020 nahm dann alles seinen Lauf. Beim Silvester-Lagerfeuer entstand zwischen Sonja, Franz und Gabi eine Diskussion darüber, wie bzw. wo man in Röttenbach und Umgebung umweltfreundlich und nachhaltig einkaufen könne. Mit weiteren Gedanken, dass es ja um weitaus mehr gehe, wurde die Idee geboren, in Röttenbach einen Umweltstammtisch zu organisieren. Durch gegenseitiges Ansprechen und Aufeinander zugehen, speziell durch Sonja, fanden sich schnell ein paar Gleichgesinnte. Alles ging ganz schnell und unkompliziert, weil sich ja alle schon seit einigen Jahren mit dem Thema „umweltfreundlicher Leben“, insbesondere der Plastikvermeidung, befassten, gegenseitig Tipps austauschten oder sich bereits an anderer Stelle ehrenamtlich engagierten. Am 30. Januar erfolgte dann das erste Treffen. Das Organisator*innen-Team besteht aus folgenden Mitgliedern:

Sonja und Franz Pappenheimer, Steffi Gillich, Simone Grill, Christof Ebner, Heike Augsdörfer, Markus Barnscheidt und Gabi Northoff

Nach dem Motto „Was können WIR in Röttenbach JETZT tun, damit unsere Welt in Zukunft noch lebenswert ist“, möchten wir regelmäßig alle zum Stammtisch einladen, denen unsere Umwelt am Herzen liegt.

Unsere Vorstellungen: